Hartenecker Höhe,, Spende,, Christbaum,, Evangelisches Jugendwerk,, Oßweiler Landwirte,, Traktoren,, Jugendliche, Traktoren

Christbaumaktion 07. Januar 2017, ab 9 Uhr

Christbaumaktion 07. Januar 2017, ab 9 Uhr

Wir wissen, wie Sie Ihren ausgedienten Baum am einfachsten wieder loswerden. Bei der Christbaumaktion.

weihnachtsbaum ausgedientSeit Jahrzenten ist es hier Tradition, dass das Evangelische Jugenwerk, unterstützt durch örtliche Landwirte, die Christbäume einsammelt. Mit Schlepper, Wagen, Trara und Hallo geht`s durch die Oßweiler Straßen.

Am 1. Samstag nach dem 6. Januar sammelt das Evangelische Jugendwerk Oßweil wieder die ausgedienten Christbäume ein. Unterstützt durch Oßweiler Landwirte sind die Jugendlichen wieder ab 9 Uhr mit Traktoren und Hängern in Oßweil unterwegs.
Jeder Baum, der gut sichtbar an der Straße steht, wird mitgenommen. Bitte hängen Sie kein Geld in die Bäume, das geht so leicht "verloren", sondern einen Zettel mit ihrem Namen. Die Jugendlichen klingeln dann bei Ihnen und freuen sich über eine Spende von mindestens 1 € je Baum. Aus dem Erlös wollen wir, wie im letzten Jahr, die Jugendarbeit im Kirchenbezirk und vor Ort stärken.
Bitte beachten Sie: Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Wir sammeln nur in Oßweil, dazu gehört auch die Hartenecker Höhe. Andere Stadtteile haben andere Regelungen. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Baum tatsächlich schon um 9.00 Uhr gut sichtbar vor dem Haus steht und ganz von Lametta und anderem Schmuck befreit ist.

Ihr Evangelisches Jugendwerk Ludwigsburg-Oßweil

0
0
0
s2smodern

Wettemarkt,, Bürgerverein Oßweil e.V.,, Neujahrs-Hocketse,, Come together,, Oßweiler Neckar-Urscheln,, Neues Jahr,

Bürgerverein Oßweil - Neujahrs-Hocketse „Come together“ am 01.01.2017 ab 14 Uhr auf dem Wettemarkt

Bürgerverein Oßweil - Neujahrs-Hocketse „Come together“ am 01.01.2017 ab 14 Uhr auf dem Wettemarkt

Der Bürgerverein Oßweil e.V. lädt ein zur Neujahrs-Hocketse „Come together“ am 1. Januar ab 14 Uhr auf dem Wettemarkt.
Wir wollen wieder gemeinsam, und auch so zahlreich wie zum Auftakt ins Jubiläumsjahr, auf das neue Jahr anstoßen!
Nach einer kurzen Begrüßung durch die beiden Vorsitzenden des Bürgervereins, Angelika Hirth-Neukamm und Marcus Kohler, wollen wir ab 14 Uhr gemütlich zusammenstehen und es unserem leiblichen Wohl bei bester Laune gut gehen lassen.
Die Bewirtung erfolgt durch die Oßweiler Neckar-Urscheln und den Bürgerverein Oßweil. Neben Rote Wurst und Bratwurst gibt es Pommes Frites sowie Glühwein, Punsch, Bier und alkoholfreie Getränke.
Die Verantwortlichen des Bürgervereins Oßweil e.V. wünschen bereits heute einen guten Rutsch in 2017. (MK)

0
0
0
s2smodern

Familiensonntag mit abschließendem Feuerwerk

Familiensonntag mit abschließendem Feuerwerk

Am Sonntag 23.10.2016 bildet ein Familiensonntag in und um die Mehrzweckhalle den Abschluss des Jubiläumsjahrs, das um 19 Uhr mit einem Feuerwerk oberhalb des Schulgeländes ausklingt. Vormittags findet ein ökumenischer Gottesdienst statt. Am Nachmittag finden Groß und Klein unter den vielfältigen Angeboten der Vereine und Kirchen einen passenden Zeitvertreib. Alle freuen sich sehr auf Ihr Kommen und es ist für jeden etwas dabei!

0
0
0
s2smodern

Verkaufsoffener Sonntag

Verkaufsoffener Sonntag in Oßweil

Oßweil feiert – feiern Sie mit!

Fahren Sie mit dem „Bähnle“ durch Oßweil!

Haltestellen:

  • Mehrzweckhalle
  • NORMA
  • Wettemarkt
  • Blumen Kocher
  • KIWI
  • PENNY-Parkplatz
  • Holsteiner Straße
  • Kreissparkasse
  • Optiker Jung

Weiterlesen

0
0
0
s2smodern

Jubiläums-Party

Jubiläums-Party

Oßweil feiert – bis die Halle wackelt!

Zum Auftakt unserer 1200 Jahre Oßweil Veranstaltung darf natürlich ein Konzert mit einer Live Band nicht fehlen.
Daher startet die größte Party des Jahres: „Da simmer dabei!“ mit der überaus bekannten „the nightLIVEband“ aus Stuttgart welche zuständig ist für einen grandiosen Bühnenauftritt.

Wann:
Samstag, 22.10.2016

Uhrzeit:
20 Uhr

Wo:
Mehrzweckhalle Oßweil

Preis:
10€

Begrenztes Kontingent mit 1000 Karten!

Vorverkaufstellen:
Praxis Eisele, Keltenstraße 1, 71640 Ludwigsburg
Drapalla Haarmoden, Friesenstraße 51, 71640 Ludwigsburg
Kreissparkasse Ludwigsburg (Oßweil), Niedersachsenstraße 1, 71640 Ludwigsburg
Volksbank Ludwigsburg-Oßweil, Friesenstraße 14, 71640 Ludwigsburg
Optiker Jung, Westfalenstraße 30, 71640 Ludwigsburg
Getränke Oase, Flurstraße 4, 71640 Ludwigsburg

Online Karten Bestellung

Sie können die Karten allerdings auch bequem Online erwerben. (Link)

0
0
0
s2smodern

3. Schlößlesfest

3. Schlößlesfest

30.Sept. - 02. Okt. 2016 Auf dem Gelände der Schlößlesfeld Grundschule, der DJK SG Ludwigsburg e.V. und der Schlößlesfeld-Bibliothek

Das große Festzelt auf dem Schulhof der Schlößlesfeldschule sorgt bei jedem Wetter für ein trockenes Plätzchen. Kommen Sie vorbei, feiern Sie mit, lassen Sie sich Essen und Trinken schmecken, treffen Sie Nachbarn, Freunde und die Familie.  Schlößlesfeld feiert – feiern Sie mit uns !    
Das Festprogramm in der Übersicht:   

Freitag, 30. Sept.
- ab 17 Uhr AH-Fußballturnier auf dem DJK-Sportplatz
- 19 Uhr offizielle Festeröffnung mit Fassanstich im Festzelt auf dem Schulhof - Festzeltbewirtung mit Barbetrieb
- ab 19:30 Uhr Live-Band „Die Geröllheimers“ – Eintritt frei  Samstag, 1. Oktober - Festbeginn 12 Uhr
- Festzeltbewirtung mit Barbetrieb - Mittagessen mit musikalischer Begleitung der St. Paulus Jugendband
- Glücksrad, Quiz und Bastelangebote der Bürgervereine Oßweil + Oststadt
- Spielstraße der Kitas und des Kinder- und Familienzentrums (ab 14:30 Uhr)
- Hüpfburg (SpVgg Schlößlesfeld) - Posaunenchor der Schulen (ab 13 Uhr)
- Rollstuhlparcour (Haus Edelberg – ab 13 Uhr)
- Bücherflohmarkt (FV Schlößlesfeldbibliothek – ab 14:30 Uhr)
- Torwandschiessen (DJK Ludwigsburg)
- Zwei E-Jugend-Punktspiele der DJK auf dem Sportplatz (ab 12 Uhr)
- Spielangebote der Feuerwehr Ludwigsburg - Rundfahrten im Feuerwehrauto durch Schlößlesfeld (kostenlos)
- ab 19:30 Uhr Live-Band „Filiale Süd“ – Eintritt frei

Sonntag, 2. Oktober
- 10 Uhr ökumenischer Gottesdienst im Festzelt (Kreuzkirche + St. Paulus)
- ab ca. 11 Uhr Weißwurstfrühstück (bis ca. 13 Uhr)
- Festzeltbewirtung mit Barbetrieb
- ab 12 Uhr Glücksrad, Quiz und Bastelangebote der Bürgervereine Oßweil + Oststadt
- ab 13 Uhr F-Jugend-Spieltag auf dem DJK-Sportplatz
- 16 Uhr Ende

Schlößlesfeldschule
Corneliusstraße 36
71640 Ludwigsburg

Nur noch wenige Tage, dann ist es endlich soweit:  Bereits zum 3. Mal findet dann vom 30. September bis zum 2. Oktober das „Schlößlesfest“ im Osten der Stadt statt.  Unter dem Motto „ein Stadtteil feiert“, haben sich die SpVgg Schlößlesfeld, die DJK Ludwigsburg, der Förderverein der Schlößlesfeldbibliothek, das Haus Edelberg, die kath. Kirchengemeinde St. Paulus, der Förderverein der Schlößlesfeldschule, der Bürgerverein Oßweil, der Verein der östlichen Oststadt, das ev. Kinderfamilienzentrum bei der Kreuzkirche, die ev. Kirchengemeinde Kreuzkirche und die kath. Kindertagesstätte „Hand in Hand“ zusammengeschlossen, um im Osten der Stadt ein schönes Fest zu feiern - von Bürgern für Bürger -.

Die Festorganisatoren haben wieder einmal ein tolles und abwechslungsreiches Familien-Programm auf die Beine gestellt: Am Freitag wird das Fest um 17 Uhr mit einem AH-Fußballturnier eingeläutet, das dann um 19 Uhr mit einem Fassanstich im Zelt offiziell eröffnet wird. Als musikalisches Highlight konnte erfreulicherweise die Band „Die Geröllheimers“, (Motto: „Rau. Dreckig und direkt“ - Deutschrock vom Feinsten) verpflichtet werden. Um 19:30 Uhr geht es los. Der Eintritt ist bei beiden Livebands natürlich frei.

Samstagmittag ab 12 Uhr startet das Festprogramm mit einer Kinder-Spielstraße, einer Hüpfburg, mit Bastelangeboten, einem Glücksrad-Quiz und zwei E-JugendPunktspielen der DJK-Fußballjugend. Die St. Paulus Jugendband untermalt das Mittagessen dabei mit musikalischen Klängen. Der Posaunenchor der Schulen hat ebenfalls seinen Einsatz, die Feuerwehr Ludwigsburg lässt mit einem Feuerwehrschlauch Wasser auf ein Häuschen spritzen und bietet erstmals auch Rundfahrten im Feuerwehrauto durchs Schlößlesfeld an. Ein Rollstuhlparcour,  ein reizvoller Bücherflohmarkt und ein spannendes Torwandschießen runden das vielseitige Programm ab. Abends ab 19:30 Uhr heizt dann die bekannte Partyband „Filiale Süd“ den Festzeltbesuchern mit altbekannten und neuen Rock- und Popsongs kräftig ein.

Sonntags findet um 10 Uhr ein ökumenischer Zelt-Gottesdienst statt, zu dem alle Bürger recht herzlich eingeladen sind. Bei dem sich anschließenden Weißwurstfrühstück (mit musikalischer Untermalung) kann man seinen Hunger und Durst bestens stillen. Auf dem Sportplatz geht es dann schon wieder Rund: ein großer F-Jugend-Spieltag rundet das große Sportangebot auf dem DJK-Platz stimmungsvoll ab.

0
0
0
s2smodern

Hallo Ihr, das Wochenende war sensationell!

Hallo Ihr, das Wochenende war sensationell!

Ich möchte mich auf diesem Weg bei Euch allen vom Team, den Helfern und auch allen Zuschauern tausend Mal bedanken. Wir haben gemeinsam ein Festwochenende auf die Beine gestellt, von dem man noch lange sprechen wird. Die Presse heute spiegelt dies wieder.
 
Am Samstag das Seifenkistenrennen:
Trotz mäßigem Wetter war dies ein absoluter Erfolg und alle sehen es als Selbstverständlichkeit, dass wir dies wiederholen! Dafür, dass es für jeden von uns das erste Seifenkistenrennen überhaupt war, lief es wirklich klasse. Die Stimmung war toll, das Rennen lief super, und die Siegerehrung war ein absolutes Highlight.
 
Am Sonntag der große Festumzug:
1785 Teilnehmer, über 40 Gruppen – da kann sich der Pferdemarktumzug mal hinten anstellen. Aber die Größe allein macht noch lange keinen guten Umzug. Sondern die Vielfältigkeit, die Oßweil gestern präsentiert hat, sucht seines gleichen. Es war ein farbenfroher, lebhafter, abwechslungsreicher, kurzweiliger, stimmungsvoller und vor allem interessanter Umzug. Die Ehrengäste waren schwer beeindruckt, was Oßweil alles zu bieten hat und was sich wirklich jede einzelne Gruppe hat einfallen lassen. Besser hätte sich Oßweil nicht präsentieren können.
Natürlich hat man es nicht in der Hand, was alles geboten wird.
Aber eine sehr gute Organisation und die Fähigkeit, dass wir es geschafft haben, die Teilnehmer mitzureißen, sich etwas Besonderes einfallen zu lassen, dies ist alleine unser Verdienst.
Und dafür kann ich Euch nicht genug danken.
Wir haben die letzten Wochen hart gearbeitet – und wir sind am WE dafür belohnt worden.
Wir können stolz auf uns sein!
 
Macht weiter so,
Liebe Grüße
Sabine Stanjeck
0
0
0
s2smodern

Weitere Beiträge ...

Die Seite Ossweiler.de ist eine rein private Seite, nicht kommerziell und nicht der Stadt Ludwigsburg unterstellt.
Die Beiträge auf dieser Seite sind von den Betreibern der Seite verfasst oder durch kostenlose Bereitstellung verschiedener Privat Personen sowie Vereine, Firmen und sonstige Unternehmen.