Stadtgeschichten online: Trott-war, Helmut Schmid

Beitragsbild Quelle: Ludwigsburg Museum, Gestaltung Katrin Schlüsener

Interview am 08.07. ab 14.30 Uhr online

Lernen Sie Ludwigsburg in der Reihe „Stadtgeschichten“ immer wieder neu kennen! Im Rahmen der Sonderausstellung „PAY DAY! Heute regiere ich die Stadt!“ stellen Expertinnen und Experten besondere Orte, Arbeitsfelder und Institutionen vor. Zum Thema Obdachlosenhilfe erklärt der Geschäftsführer Helmut Schmid, wie der von ihm gegründete Verein Trott-war e.V. agiert. Der Verein hilft Menschen durch den Verkauf der gleichnamigen Straßenzeitung aus der Obdachlosigkeit und kommt dabei ohne die Finanzierung der Stadt aus. Er leistet so einen wichtigen Beitrag zur Unterstützung sozial benachteiligter Menschen.

Aufgrund der aktuellen Situation findet der ursprünglich geplante Vortrag nicht statt und wird im nächsten Jahr nachgeholt. Stattdessen wird der Audio-Beitrag ab dem 8. Juli 2020 um 14.30 Uhr auf www.ludwigsburgmuseum.de online gestellt und auf unseren Social-Media-Kanälen geteilt.

Über die Internetseite des Museums sowie Facebook und Instagram bieten wir immer wieder kurze Einblicke in die Ausstellung „PAY DAY!“, um das Thema des städtischen Haushalts von Zuhause oder unterwegs spielerisch zu erkunden.

Das Ludwigsburg Museum ist von Dienstag bis Sonntag, 11 bis 18 Uhr geöffnet.
Weitere Informationen erhalten Sie beim Ludwigsburg Museum, Eberhardstraße 1, 71634 Ludwigsburg, Telefon (0 71 41) 9 10-22 90, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.ludwigsburgmuseum.de

Verein,, Stadt Ludwigsburg,, Pressemitteilung Stadt Ludwigsburg, Fachbereich Kunst und Kultur, Museum, PAY DAY, Interview, Obdachlosenhilfe, Trott-war e.V.

Fellbacher Straße 2
71640 Ludwigsburg Oßweil
Tel.: 07141 / 5058948
(24h Anrufbeantworter)

Besuchen Sie unsere offizielle Seite bei:

Die Seite Ossweiler.de ist eine rein private Seite, nicht kommerziell und nicht der Stadt Ludwigsburg unterstellt.
Die Beiträge auf dieser Seite sind von den Betreibern der Seite verfasst oder durch kostenlose Bereitstellung verschiedener Privat Personen sowie Vereine, Firmen und sonstige Unternehmen.